Inhalt
Übungsstunden, Öffnungszeiten und Arbeitstermine
Trainingszeiten
Das ist der Bereich wo für unsere Mitglieder Dokumente, Vorlagen etc. herunterladen können. Die Dokumente können auch bewertet oder kommentiert werden.
Dokumente
Berichte über Training, Turniere, Ausbildung etc.
Berichte
In der Bildergalerie werden z.B. Bilder von Veranstaltungen, Trainings etc. veröffentlicht. Bilder können bewertet und kommentiert werden.
Bildergalerie
Terminkalender mit den Vereinsterminen
Termine
Das ist unser Forum in dem alle Fragen und Themen besprochen werden können. Nur zugänglich für registrierte Mitglieder.
Forum
was unsere Gäste über uns schreiben
Gästebuch
 
Nachrichten

MKPortal Nachrichten->Ereignisse   
Familientag Juli 2014

;D EInen wunderschönen Tag erlebten die Mitglieder des HSV beim Familientag am Sonntag 27.7.2014. Zunächst fand ein Wettbewerb mit sieben Stationen statt, bei dem die Vereinsmeisterin ermittelt wurde. Die gestarteten Teams lösten die recht ungewöhnlichen Aufgaben mit Bravour. Siegerin wurde Anja mit ihrem Hund Ashton.
Zu Mittag bereitete der spanische Caterer ESCOBAR aus Kehl für alle eine frische Paella und Sangria zu. Danach fand die etwas ausgedehnte Siegerehrung mit dem Clown Petrelli statt.
Ein insgesamt schöner Tag für alle.


von Klaus Vogt, Montag, 28 Juli 2014 10:28, Kommentare(0), alles lesen
4. Platz beim Städtepokal in Weil am Rhein

Bei schönem Wetter starteten wir am 15.6. 2014 mit einer kleinen Delegation nach Weil am Rhein. Durch den Ausfall von zwei Teilnehmern konnten wir nur mit einem Team an den Start gehen. Deshalb reichte es nur zu einem vierten Platz. Gewonnen hat diesmal die Straßburger Mannschaft.
Im kommenden Jahr findet der Städtepokal am 14. Juni in Schopfheim Fahrnau statt.



von Klaus Vogt, Montag, 23 Juni 2014 11:10, Kommentare(0), alles lesen
Bericht Generalversammlung

Am Freitag 4.4.2014  fand die diesjährige Generalversammlung des Hundesportvereins statt. Die Versammlung war gut besucht. Der Vorsitzende Klaus Vogt gab einen Rückblick über die Arbeit des vergangenen Jahres. Der Gewinn des Städtepokalkampfes und der Reblandlauf im September waren die herausragenden sportlichen Ereignisse. Der Verein beteiligte sich auch am Ferienprogramm  der Stadt Offenburg und hatte an zwei Tagen zu Ferienbeginn insgesamt 33 Kinder zu Besuch auf dem Hundeplatz.  Die Renovierung des Vereinsheimdaches wegen Marderbefall war notwendig und erforderte einen einwöchigen Arbeitseinsatz. Im September fand die Feier zum 50 jährigen Jubiläum des Vereins statt, zu dessen Anlass auch eine Chronik herausgegeben wurde.  Klaus Vogt bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern mit kleinen Präsenten für die rege Mitarbeit.  Es wurden beim Training, bei Arbeitseinsätzen und im Wirtschaftsdienst über 3000 Arbeitsstunden im vergangenen Jahr erbracht. 

Die Kassiererin Eva Vogt konnte von einem Überschuss von 2400 Euro berichten, der zur Schuldentilgung verwendet wurde. Die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung, So wurden Kassiererin und gesamter Vorstand einstimmig entlastet.

Auch die Nachwahl offener Vorstandsposten konnte zügig über die Bühne gebracht werden. Als neue 2. Vorsitzende wurde einstimmig Petra Beringer-Steiert gewählt, Schriftführerin wurde einstimmig Conny Janz und als weitere Beisitzer wurden einstimmig Hermann Brünn (Übungswart Fährte), Andrea Vogt (Wirtschaftsdienst) und Christian Hörig gewählt.
neuer Vorstand 2014

Für 20 jährige Mitgliedschaft wurde Anton Fey geehrt, für 40 jährige Mitgliedschaft Michael Pliwischkies. 

Eine Diskussion über einen vom Vorstand gestellten Antrag wegen der Erhöhung des Verbandsbeitrags ab 2015 erübrigte sich, da ein Mitglied in der Versammlung spontan den Betrag spendete. 

Zum Schluss der Veranstaltung wurden die Termine für 2014 und insbesondere die aktuellen Veranstaltungen und die Arbeitseinteilung besprochen. Am Sonntag findet der Familientag des HSV statt. Die Mitglieder treffen sich um 10.00 Uhr in Ohlsbach am Wanderparklatz Mühleckle und wandern gemeinsam mit ihren Hunden zum Brandecklindle, wo ein gemeinsames Mittagessen eingenommen wird. 

Am nachfolgenden Sonntag 13.4.2014 findet die südbadische Meisterschaft für Team Test und Fährtenhunde beim HSV in Zell-Weierbach statt.  Alle Helferinnen und Helfer  des Vereins werden für die vielfältigen Aufgaben von der Küche über das Wettkampfbüro bis zur Betreuung auf dem Fährtengelände gebraucht. 

Nach etwa anderthalb Stunden war die harmonisch verlaufende Veranstaltung vorbei.





von Klaus Vogt, Dienstag, 15 April 2014 18:03, Kommentare(0), alles lesen
Giftköder im Gebiet Offenburg ausgelegt – Lebensgefahr für alle Hunde

Ein Hund konnte gerade noch gerettet werden, zwei weitere Hunde verstarben jämmerlich an den Folgen einer Vergiftung durch ausgelegte Giftköder. Die Hunde wurden bei Spaziergängen im Raum „Großer Deich“ – Fachhochschule Offenburg – Gifizsee- Stadtteil Uffhofen vergiftet. Bei dem Gift handelt es sich vermutlich um Schneckenkorn, das in konzentrierter Form in Ködern platziert  wurde. Um die Giftmenge normal aufzunehmen, hätte ein Hund über 500g Schneckenkorn fressen müssen, was unwahrscheinlich ist. So ist davon auszugehen, dass der Täter gezielt das Gift konzentriert hat und die Giftköder hergestellt hat. Die Polizei ist vom betroffenen Hundebesitzer eingeschaltet worden.

Um weitere Vergiftungsfälle zu vermeiden, fordern wir alle Hundebesitzer zu folgenden Vorsichtsmaßnahmen auf:
  • -     Vermeiden Sie Spaziergänge im betroffenen Gebiet
  • -       Gehen Sie nur mit angeleintem Hund spazieren
  • -       Lassen Sie den Hund nichts vom Boden aufnehmen bzw. entfernen Sie aufgenommene Gegenstände sofort aus dem Maul
  • -       Bei auftretenden Symptomen –Krämpfe, Bewusstlosigkeit des Hundes, Erbrechen, blauer Kot – sofort ohne zeitliche Verzögerung einen Tierarzt aufsuchen
  • -       Wenn möglich – Giftköder sicherstellen – VORSICHT vor EIGENVERGIFTUNG – Benutzen Sie einen Kotbeutel und bringen Sie den Köder zur Untersuchung zu Ihrem Tierarzt oder zur Polizei
  • -       Melden Sie verdächtige Personen oder Beobachtungen sofort der Polizei.

 Wir hoffen, dass der Täter schnellstmöglich gefasst wird.




von Klaus Vogt, Mittwoch, 29 Januar 2014 11:19, Kommentare(0), alles lesen
 8 Seiten 1 2 3 4 5 ... Letzter »


MKPNews ©2004-2005 All rights reserved
 
 

MKPortal ©2003-2007 mkportal.it